zurück
Themenportal Wiedergutmachung
nationalsozialistischen Unrechts
Auswahl nach: Archive

Bund

Diese Liste bietet eine Übersicht über die einschlägigen Bestände des Bundes. Bei großen Beständen, die nicht nur die Wiedergutmachung zum Gegenstand haben, wird möglichst der Name des relevanten Klassifikationspunktes unter dem Bestandsnamen angegeben.

Im Regelfall führen die Links zur Bestandsseite im Archivportal-D. Von da aus gelangen Sie über einen Button rechterhand zum dazugehörigen Archivgut, falls vorhanden. Einige noch nicht online freigeschaltete Bestände können derzeit nicht verlinkt werden.

Wenn nicht anders angegeben, umfassen die Angaben zu Laufzeit und Umfang nur die Unterlagen mit Bezug zur Wiedergutmachung.

Die Beständeliste des Politischen Archivs des Auswärtigen Amts stellt eine Auswahl der wichtigsten Bestände zum Thema dar. Vereinzelte Bezüge zur Wiedergutmachung können in weiteren, hier nicht aufgelisteten Beständen der Auslandsvertretungen gefunden werden.

Letzte Aktualisierung: 24.05.2022.

Bundesarchiv



Bestandssignatur:
Z 1
Laufzeit:
1946-1949
Umfang:
14 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
Z 21
Laufzeit:
1946-1950
Umfang:
9 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
Z 36-I
Laufzeit:
1948-1954
Umfang:
4.771 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
Z 36-II
Laufzeit:
1945-1955
Umfang:
69 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
Z 36-III
Laufzeit:
1945-1954
Umfang:
332 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 122
Laufzeit:
1949-1973
Umfang:
31 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 122
Laufzeit:
1969-1975
Umfang:
30 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 136
Laufzeit:
1949-2008
Umfang:
467 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 136
Laufzeit:
1950-1986
Umfang:
36 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 126
Laufzeit:
1950-1990
Umfang:
348 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 126
Laufzeit:
1952-1972
Umfang:
5 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 126
Laufzeit:
1951-2001
Umfang:
393 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 126
Laufzeit:
1949-2007
Umfang:
1.812 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 126
Laufzeit:
1950-1969
Umfang:
90 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 126
Laufzeit:
1951-1960
Umfang:
1 Verzeichnungseinheit

Bestandssignatur:
B 126
Laufzeit:
1950-1996
Umfang:
277 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 126
Laufzeit:
1951-1960
Umfang:
2 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 126
Laufzeit:
1895-2008
Umfang:
5.749 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Klassifikationspunkt aktuell nur teilweise erschlossen

Bestandssignatur:
B 126
Umfang:
597 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 126
Laufzeit:
1951-1971
Umfang:
26 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 126
Laufzeit:
1947-1960
Umfang:
45 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 126
Laufzeit:
1984-2005
Umfang:
10 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 126
Laufzeit:
1989-2005
Umfang:
143 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 126
Laufzeit:
1992-2005
Umfang:
3 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 126
Laufzeit:
1990-2005
Umfang:
73 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 126
Laufzeit:
1991-2005
Umfang:
22 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 126
Laufzeit:
1951-2005
Umfang:
102 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 126
Laufzeit:
1950-2005
Umfang:
179 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Einschlägige Unterlagen sind vorwiegend unter dem Aktenzeichen P 1073 zu finden.

Bestandssignatur:
B 126
Laufzeit:
1949-1991
Umfang:
99 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 141
Laufzeit:
1949-1997
Umfang:
322 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 141
Laufzeit:
1950-1980
Umfang:
15 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 106
Laufzeit:
1900-1983
Umfang:
4.949 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
BW 1
Laufzeit:
1953-2013
Umfang:
38 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
BW 2
Laufzeit:
1960-1985
Umfang:
2 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 102
Laufzeit:
1951-1961
Umfang:
18 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Einschlägige Unterlagen sind unter dem Aktenzeichen 001140 zu finden.

Bestandssignatur:
B 102
Laufzeit:
1948-1987
Umfang:
13 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Einschlägige Unterlagen sind unter dem Aktenzeichen 1309 zu finden.

Bestandssignatur:
B 149
Laufzeit:
1937-1979
Umfang:
4.590 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 149
Laufzeit:
1948-1977
Umfang:
18 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Wiedergutmachung von NS-Unrecht in der Kriegsopferversorgung

Bestandssignatur:
B 149
Laufzeit:
1950-1955
Umfang:
4 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 149
Laufzeit:
1950-1969
Umfang:
5 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 116
Laufzeit:
1941-1982
Umfang:
27 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Wiedergutmachung für Beschäftigte im öffentlichen Dienst im Geschäftsbereich des Ministeriums

Bestandssignatur:
B 257
Laufzeit:
1946-1971
Umfang:
6 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 237
Laufzeit:
1951-1990
Umfang:
819 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 283
Laufzeit:
1954-1972
Umfang:
1.238 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 215
Laufzeit:
1950-1990
Umfang:
2.517 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 311
Laufzeit:
1922-2013
Umfang:
36.395 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 311
Laufzeit:
1945-2001
Umfang:
6.602 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 311
Laufzeit:
1940-2001
Umfang:
203 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 311
Laufzeit:
1968-2000
Umfang:
14 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Einschlägige Unterlagen sind unter dem Aktenzeichen 4936 zu finden.

Bestandssignatur:
B 229
Laufzeit:
1992-2013
Umfang:
8 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Der Bestand ist noch nicht vollständig erschlossen.

Bestandssignatur:
B 528

Bestandssignatur:
B 129
Laufzeit:
1944-1961
Umfang:
161 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 401
Hinweis: Der Bestand ist digitalisiert.

Bestandssignatur:
B 323
Laufzeit:
1924-1983
Umfang:
1.168 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 585
Laufzeit:
1939- ca. 1997
Hinweis: Bestand im Aufbau

Hinweis: Der Umfang bezieht sich auf die geschätzte Zahl von Akten, die bisher eindeutig als Akten zum Vermögen von NS-Verfolgten (sogenannte "Verfolgtenakten") identifiziert sind.
Vorgesehen waren Ausgleichsleistungen im Rahmen des Lastenausgleichsgesetzes, keine Rückübertragung von vertreibungsbedingt enteigneten Vermögen.

Bestandssignatur:
ZLA 1
Laufzeit:
1952-
Umfang:
ca 50.000 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Der Umfang bezieht sich auf die geschätzte Zahl von Akten zum Vermögen von jüdischen NS-Verfolgten, das vor dem Hintergrund der "Arisierung" entzogen worden war und für das die Erwerber nach dem Zweiten Weltkrieg einen Antrag auf Lastenausgleich gestellt haben.

Bestandssignatur:
ZLA 3
Laufzeit:
1952-
Umfang:
ca. 3.000 bis 3.500 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
BW 9
Laufzeit:
1951-1957
Umfang:
2 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
BW 27
Laufzeit:
1955-1957
Umfang:
1 Verzeichnungseinheit

Bestandssignatur:
MSG 2
Laufzeit:
1952-2002
Umfang:
4 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
MSG 209
Laufzeit:
1934-1997
Umfang:
3 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
B 439
Laufzeit:
2000-2007
Hinweis: Die Angaben zu Laufzeit und Umfang umfassen den gesamten Bestand.

Bestandssignatur:
DX 1
Laufzeit:
1945-1949
Umfang:
1.073 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Der Bestand ist digitalisiert.

Bestandssignatur:
DC 20-I/4
Laufzeit:
1952-1989

Bestandssignatur:
DQ 1
Laufzeit:
1945-1990
Umfang:
42 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
DQ 2
Laufzeit:
1945-1958
Umfang:
40 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
DN 1

Bestandssignatur:
DN 1

Bestandssignatur:
DN 1

Bestandssignatur:
DY 30
Laufzeit:
1945-1950
Umfang:
5 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
DY 30
Laufzeit:
1945-1962
Umfang:
2 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
DY 30
Laufzeit:
1940-1971
Umfang:
15 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
DY 30
Laufzeit:
1945-1950

Bestandssignatur:
BY 5
Laufzeit:
1933-1963
Umfang:
155 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
BY 6
Laufzeit:
1945-1951
Umfang:
168 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
DY 54
Laufzeit:
1941-1952
Umfang:
59 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
DY 55
Laufzeit:
1882-1979
Umfang:
3.649 Verzeichnungseinheiten

Bestandssignatur:
DY 57
Laufzeit:
1900-1991
Umfang:
1.297 Verzeichnungseinheiten

Politisches Archiv des Auswärtigen Amts


Hinweis: Relevante Unterlagen sind unter dem Aktenzeichen 552 „Wiedergutmachung“ und 553.32 „Forderungen gegen das Deutsche Reich aus dem 2. Weltkrieg (Reparationen), im allgemeinen“ zu finden.

Bestandssignatur:
B 86-REF. 514
Laufzeit:
1952-1996
Umfang:
ca. 315 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Zwischenarchivgut: Die Bewertung der Unterlagen ist noch nicht abgeschlossen; die Angaben zu Umfang und Laufzeit sind daher nur vorläufig. Relevante Unterlagen sind vorwiegend unter dem Aktenzeichen 552 „Wiedergutmachung“ und 553.32 „Forderungen gegen das Deutsche Reich aus dem 2. Weltkrieg, Reparationen, Entschädigungen, Zwangsarbeiter, Wiedergutmachung“ zu finden.

Bestandssignatur:
B 86-ZA
Laufzeit:
1990-2008
Umfang:
765 Bände
Hinweis: Relevante Unterlagen sind vorwiegend unter dem Aktenzeichen V2-84 „Entschädigungs- und Rückerstattungsrecht“, vereinzelt auch unter 556-11 „Wiedergutmachung“ zu finden.

Bestandssignatur:
B 81-REF. 501/V2
Laufzeit:
1950-1968
Umfang:
207 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Der Bestand ist digitalisiert. Relevante Unterlagen sind vorwiegend unter dem Aktenzeichen 244 „Reparationen und Restitutionen“ zu finden.

Bestandssignatur:
B 10-ABT. 2
Laufzeit:
1949-1957
Umfang:
72 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Der Bestand ist digitalisiert. Relevante Unterlagen sind vorwiegend unter dem Aktenzeichen 210-01 „Politische Beziehungen zwischen Deutschland und den einzelnen Ländern“ und 244 „Reparationen und Restitutionen“ zu finden.

Bestandssignatur:
B 11-ABT. 3
Laufzeit:
1949-1955
Umfang:
19 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Der Bestand ist digitalisiert. Relevante Unterlagen sind vorwiegend unter dem Aktenzeichen 84.20 „Krieg und Kriegsfolgeerscheinungen im fremden Land“ und 84.20/2 „Schadensersatz seit 1965: Beendigung des Kriegszustandes“ zu finden.

Bestandssignatur:
B 23-REF 203
Laufzeit:
1951-1963
Umfang:
10 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Der Bestand ist digitalisiert. Relevante Unterlagen sind vorwiegend unter dem Aktenzeichen 204-82.30 „Grenze zwischen der BRD und dem fremden Land“, 204-84.20/ 1 „Reparationen und Restitutionen“ und 8204-84.20/ 2 „Schadensersatz seit 1965: Beendigung des Kriegszustandes“ zu finden.

Bestandssignatur:
B 24-REF-204/IA3
Laufzeit:
1950-1972
Umfang:
ca. 48 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Der Bestand ist digitalisiert. Relevante Unterlagen sind vorwiegend unter dem Aktenzeichen 206-84.20/ 1 „Reparationen und Restitutionen“ und 206 84.20/ 2 „Schadensersatz“ zu finden.

Bestandssignatur:
B 26-REF. 206/IA4
Laufzeit:
1956-1970
Umfang:
11 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Der Bestand ist digitalisiert. Relevante Unterlagen zu Israel (92.19) sind unter dem Aktenzeichen IB4-82.00 „Politische Beziehungen der Bundesrepublik zum fremden Land“ und IB4-84.20 „Kriegsfolgeerscheinungen im fremden Land“ zu finden.

Bestandssignatur:
B 36-REF. IB4
Laufzeit:
1962-1972
Umfang:
16 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Relevante Unterlagen sind vorwiegend unter dem Aktenzeichen 552 „Wiedergutmachung“ zu finden.

Bestandssignatur:
B 36-ZA
Laufzeit:
1973-1990
Umfang:
11 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Der Bestand ist digitalisiert. Relevante Unterlagen sind vorwiegend unter dem Aktenzeichen IIA5-84.20 „Krieg und Kriegsfolgeerscheinungen im fremden Land“ und IIA5-84.20/1 „Reparationen und Restitutionen“ zu finden.

Bestandssignatur:
B 42-REF. IIA5
Laufzeit:
1956-1972
Umfang:
17 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Relevante Unterlagen sind vorwiegend unter dem Aktenzeichen 552.00 „Wiedergutmachung“ zu finden.

Bestandssignatur:
B 42-ZA
Laufzeit:
1972-1990
Umfang:
25 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Relevante Unterlagen sind u.a. unter dem Aktenzeichen 2-244-10 „Jüdische Wiedergutmachung“, 84.20 „Krieg und Kriegsfolgeerscheinungen im fremden Land“ und 84.20/2 „Schadensersatz seit 1965: Beendigung des Kriegszustandes“ zu finden.

Bestandssignatur:
B 130-VS-REG
Laufzeit:
1950-1975
Umfang:
ca. 95 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Relevante Unterlagen sind unter dem Aktenzeichen 87 „Wiedergutmachung und 131er-Angelegenheiten“, vereinzelt auch unter 86.12 „Verwaltungsrechtliche Verfahren, Einzelverfahren (A - Z)“ zu finden.

Bestandssignatur:
B 100-REF. 100/ZA1
Laufzeit:
1951-1965
Umfang:
14 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Relevante Unterlagen sind unter dem Aktenzeichen 552.00 „Wiedergutmachung“ zu finden.

Bestandssignatur:
BAV 66-DENH
Laufzeit:
1985-1990
Umfang:
3 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Relevante Unterlagen sind unter dem Aktenzeichen 552 „Wiedergutmachung“ und 553.32 “Forderungen gegen das Deutsche Reich aus dem 2. Weltkrieg (Reparationen), im allgemeinen“ zu finden.

Bestandssignatur:
BAV 140-LUXE
Laufzeit:
1950-1981
Umfang:
15 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Relevante Unterlagen sind unter dem Aktenzeichen 552.00 „Wiedergutmachung“ zu finden.

Bestandssignatur:
BAV 173-NEWYVN
Laufzeit:
1951-1960
Umfang:
3 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Relevante Unterlagen sind unter dem Aktenzeichen 552 „Wiedergutmachung“, 544 „Soziale Kriegsfolgen, soziales Entschädigungsrecht“ und 542 „Arbeits- und Sozialrecht“ zu finden.

Bestandssignatur:
BAV 181-OSLO
Laufzeit:
1952-1970
Umfang:
ca. 45 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Relevante Unterlagen sind unter dem Aktenzeichen 552 „Wiedergutmachung“, 553 “Kriegsfolgen, Auslandsschulden, beschlagnahmtes Auslandsvermögen beschlagnahmtes Auslandsvermögen“ und 544 „Soziale Kriegsfolgen, soziales Entschädigungsrecht“ zu finden.

Bestandssignatur:
BAV 187-PARIDIP
Laufzeit:
1959-1980
Umfang:
12 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Relevante Unterlagen sind unter dem Aktenzeichen 552 „Wiedergutmachung“ zu finden.

Bestandssignatur:
BAV 243-TELA
Laufzeit:
1965-1990
Umfang:
ca. 36 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Der Bestand ist digitalisiert. Relevante Unterlagen sind vorwiegend unter dem Aktenzeichen 1366 „Wiedergutmachung, Reparationen, Rückgabe beschlagnahmter Betriebe und Güter“ zu finden.

Bestandssignatur:
M 1-A
Laufzeit:
1950-1969
Umfang:
19 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Der Bestand ist digitalisiert. Relevante Unterlagen sind vorwiegend unter dem Aktenzeichen 1366 „Wiedergutmachung, Reparationen, Rückgabe beschlagnahmter Betriebe und Güter“ zu finden.

Bestandssignatur:
M 1-C
Laufzeit:
1961-1975
Umfang:
9 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Der Bestand ist digitalisiert. Relevante Unterlagen sind vorwiegend unter dem Aktenzeichen 1366 „Wiedergutmachung, Reparationen, Rückgabe beschlagnahmter Betriebe und Güter“ zu finden.

Bestandssignatur:
M 2
Laufzeit:
1945-1975
Umfang:
9 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Relevante Unterlagen sind vorwiegend unter dem Aktenzeichen 2285 „Wiedergutmachungen“, vereinzelt auch unter 228 „Kriegsfolgen“ und 300 „Umfassende Fragen der Völkerrechtssubjektivität“ zu finden.

Bestandssignatur:
M 50
Laufzeit:
1949-1990
Umfang:
5 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Relevante Unterlagen sind vorwiegend unter dem Aktenzeichen 228 „Kriegsfolgen“ und 2286 „Reparationen/Restitutionen“, vereinzelt auch unter 484 „Vermögensrechtliche Fragen“ und 2285 „Wiedergutmachungen“ zu finden.

Bestandssignatur:
M 51
Laufzeit:
1943-1990
Umfang:
ca. 85 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Relevante Unterlagen sind unter dem Aktenzeichen 2285 „Wiedergutmachungen“ zu finden.

Bestandssignatur:
M 33
Laufzeit:
1954-1990
Umfang:
7 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Relevante Unterlagen sind unter dem Aktenzeichen 2285 „Wiedergutmachungen“ zu finden.

Bestandssignatur:
M 39
Laufzeit:
1945-1990
Umfang:
2 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Relevante Unterlagen sind unter dem Aktenzeichen 2285 „Wiedergutmachungen“ zu finden.

Bestandssignatur:
M 48
Laufzeit:
1983-1989
Umfang:
5 Verzeichnungseinheiten
Hinweis: Der Bestand ist digitalisiert. Relevante Unterlagen sind vorwiegend unter dem Aktenzeichen 2285 "Wiedergutmachungen" zu finden.

Bestandssignatur:
M 95
Laufzeit:
1973-1988
Umfang:
6 Verzeichnungseinheiten
Loading...